Greneey

Alles neu im neuen Jahr

An dieser Stelle würde ich gerne wissen, wie viele Webseiten es bereits mit diesem Titel gibt. 🤔

Ein paar über knapp 700 Millionen, dann kommts auf den Post ja auch nicht mehr an. 🤷🏻‍♂️

Das Jahr 2018 ist endlich Geschichte und darüber bin ich auch froh. Das Jahr 2018 war eines der schlechtesten und trotzdem irgendwie besten Jahre für mich. Und das liegt nicht nur daran, dass es keine Tubecon in der Schweiz gab. (uups.)

Ich habe YouTube, eine meiner grössten Leidenschaften komplett vernachlässigt. Das lag aber nicht daran, dass ich keine Zeit oder Interesse an der Plattform hatte. Nein, viel mehr lag es daran, dass ich unzufrieden damit war wo sich die Schweizer YouTube community zur Zeit befindet. Es sind keine konkreten Dinge auf die ich zeigen könnte es ist viel eher der allgemeine Zustand und Umgang in diesem Teils der Schweizer Medienlandschaft, der mir den puren Brechreitz bringt.

Was eigentlich eine äusserst Paradoxe situation ist. Auf der einen Seite will ich nichts mit YouTube zu tun haben, auf der anderen Seite absolviere ich eine Filmschule und bin der hellen Überzeugung das Webvideo und voralem YouTube die Zukunft, insbesondere MEINE Zukunft ist. Denn spätistens seit meinem knappen Monat beim SRF bzw. TPC ist mir eines so klar wie noch nie zuvor.

Ich kann mich nicht darauf verlassen, das alles anders wird und ich irgendwie mit der Situation zufrieden sein werde. Ich muss die Kontrolle selber in die Hand nehmen und etwas ändern.

ich habe im Jahr 2018 viel Zeit damit verbracht herauszufinden was ich ändern muss um wieder glücklich mit der Webvideo Welt zu werden. Und der finale Schluss ist Simpel. Neustart. 🔂

Ich muss wieder ins kalte Wasser geworfen werden, ich muss aus meiner Komfortzone treten und voralem, keinem ARSCHLOCH irgendetwas beweisen müssen. Einfach neu auf einer grünen (hehe) Wiesse starten und sehen wo mich der Wind hinträgt.

Aus diesem Grund habe ich am 1. Januar 2019 um 0:28 Uhr einen neuen, grünen, Kanal erstellt auf welchem ich neu ein englisch sprachiges und somit internationales Publikum ansprechen werde.

Ich stelle vor: GreenBox

Greneey

Ich bin Greneey. Auf meinem Blog und meinem YouTube Kanal befasse ich mich mit Themen rund um YouTube, Web Video und Videoproduktionen im generellen.

Greneey YouTube Banner

Kommentar schreiben

Folge mir!

Traue dich und folge mir doch auf Twitter! Ich freue mich immer darüber neue Menschen kennenzulernen!